Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Liegenschaften

Entwicklung seit 2015

Der Heizenergieverbrauch im Bistum liegt fast zehnfach über dem Stromverbrauch. Der Unterschied bei den CO2-Emissionen ist nicht ganz so groß: Die durch den Stromverbrauch bedingten Emissionen machen ungefähr ein Viertel bis ein Fünftel der heizbedingten Emissionen aus. Das ist durch die recht hohen Emissionsfaktoren von Strom im Vergleich zu den anderen Energieträgern zu erklären. Bei der Kostenbetrachtung ist der Unterschied noch geringer. Die Heizkosten betragen trotz viel höherem Verbrauch über die Jahre nur etwas mehr als das Doppelte, was auf hohe Stromkosten gegenüber den Kosten für andere Energieträger (Heizöl, Erdgas etc.) zurückzuführen ist. Bei langfristiger Betrachtung macht sich die Eigenstromerzeugung über Photovoltaikanlagen also nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch bezahlt.

Der Heizenergieverbrauch ist größeren Schwankungen unterlegen als der Stromverbrauch. Das könnte unter anderem damit zusammenhängen, dass im Bistum Trier überwiegend mit Öl geheizt und damit in der Regel azyklisch getankt wird. Die deutlich niedrigeren Werte in 2020 (Heizung und Strom) sind mit großer Wahrscheinlichkeit der Corona-Pandemie zuzuschreiben.

  • Verbrauchsenergie
  • CO2-Emissionen
  • Kosten

Verbrauchsenergie [kWh]

 HeizungStrom
2015169.991.10818.229.896
2016181.545.38818.874.607
2017165.108.62719.875.319
2018155.773.14220.749.057
2019160.680.86017.693.372
2020141.721.94214.863.470

CO2-Emissionen [kg]

 HeizungStrom
201547.641.10010.937.937
201650.943.56611.324.764
201747.813.39211.229.555
201843.886.73711.723.220
201944.880.9458.262.802
202039.370.6616.749.272

 Der Berechnung der CO2-Emissionen lagen folgende Emissionsfaktoren zugrunde:

BrennstoffEmissionsfaktor (kg CO2/kWh)
Erdgas0,247
Heizöl0,318
Fernwärme0,27
Flüssiggas0,276
Strom0,467 (2019) / 0,438 (2020)
Biomasse0,025

 

 

Kosten [€]

 HeizungStrom
201510.889.1974.882.808
201610.649.8404.983.663
201710.887.2465.232.503
201811.137.8124.985.531
201910.909.0264.253.586
20208.259.2223.945.030